Sprachauswahl

Anmeldung

Termine & News

Erster Schultag: Mi 24.04.19

Neue Beiträge:

* Frühlingsbazar 2019
* Projektwoche
* Lapbooks im Mathe-Unterricht
* Rotary spendet Ukulelen
* Grundschule oder Kunstschule?





 

Lapbooks im Mathe-Unterricht

Lapbooks sind 'Aufklapp-Bücher', die sich zu Themen aller Fächer anfertigen lassen. Die Kinder müssen zur Erstellung eifrig recherchieren, die wichtigsten Informationen herausfiltern und schließlich so aufbereiten, dass ein ansprechendes Lapbook entsteht, welches dann nicht nur die Mitschüler neugierig macht. Besonders toll ist, dass es reichlich Gelegenheit zur kreativen Gestaltung gibt. Die Klasse 2a zeigt, wie zum Thema Geometrie im Mathematik-Unterricht Lapbooks aussehen können.

Die 100

Die Klasse 2b hat im Matheunterricht die 100 genau unter die Lupe genommen.


Die Kinder hatten die Aufgabe 100 Dinge, also z.B. Steine, Knöpfe, Legosteine, usw. Zuhause zu sammeln und zu zählen. In der Schule wurden die mitgebrachten Sachen erst einmal den anderen Kindern gezeigt. Es waren Büroklammern, Teelichter, Zettelstapel, Legosteine, Steckplättchen und Bügelperlen zusammengekommen. In Partnerarbeit haben die Kinder verschiedene Wege gefunden die 100 darzustellen.

Vorlesetag 2017

Als es hieß, dass zum Vorlesetag in diesem Jahr der Landtagsabgeordnete Ulf Prange zu uns kommen wolle, schnellte bei der Klassenlehrerin der 2c, Frau Caspers, gleich der Arm in die Höhe. Als es am 17.November dann soweit war, kannte das Interesse und die Begeisterung bei den Kindern fast keine Grenzen.



„Frau Holle“, „Die Bremer Stadtmusikanten“ sowie „Der dicke fette Pfannkuchen“ waren die Geschichten des Tages. 

Die Kinder haben mit Begeisterung zugehört und sich sogar stimmlich mit eingebracht, als es um die Bremer Stadtmusikanten ging. In der Bücherei der Grundschule hat Ulf Prange umringt von den Kindern gesessen und ihnen die Geschichten vorgelesen. Im Anschluss haben die Kinder noch die von Ulf Prange mitgebrachten Ausmalbilder angemalt und sie gemeinsam mit ihm und ihrer Klassenlehrerin aufgehängt.

Nach der Frage, ob ihm die Geräuschkulisse und Unruhe der Kinder nicht zu viel war, konnte Herr Prange nur schmunzeln und von der Lautstärke und Unruhe im Landtag berichten. „Dagegen ist es hier in der Schule eine willkommene Abwechslung für mich“, so Prange. Auch die Fragen der Kinder hat er ernsthaft beantwortet. Von „Wie groß bist du?“ über „Wie alt bist du?“ bis zu „Hast du ein Haustier?“ wurde er von den Kindern alles gefragt, was sie interessierte.  „Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Vorlesetag im November 2018.“
 

Katzen im Trakt 1 !

von Frau Mammen

In der Klasse 1a haben wir heute das Thema 'Katzen' durchgenommen. nachdem alle Masken gebastelt waren, hatte ich 19 Großkatzen vor mir sitzen.

 

               

Bratscherin besucht die Klasse 4a

Am 8. April besuchte die Petia Rousseva, Bratscherin am Oldenburgischen Staatsorchester, unsere Klasse 4a. Besonders freute sich auf diese Begegnung Hamshau. Sie durfte gleich ein Duett mit der Künstlerin spielen.

 

;