Sprachauswahl

Anmeldung

Termine & News

Termine:
Abgabe der Lernaufgaben
Fr, den 29.05.  11-13 Uhr

Neue Beiträge:
* Malwettbewerb Rotaract
* Der Schulgarten während der Corona-Pandemie
* Anti-Langeweile-Pakete von Rotaract
* Lehrer an der Haustür
* Zirkus Eldorado

 

Unsere Vielfalt, die ist bunt

Diesem Motto folgten eine Woche lang gemeinsam Schüler und Lehrer. In den vier Jahrgängen wurde für die Dauer der Projektwoche vom 13. bis 19. September eigene Schwerpunkte gesetzt und auf unterschiedlichste Art und Weise in Angriff genommen. Es gab Geschichten zu hören, Theater zu erleben, Selbstgekochtes zu probieren - im Verwaltungstrakt roch es lecker nach Currywurst - , Raumschmuck zu basteln und Aufführungen zu proben. So führten dann die Erstklässler auf dem Schulfest das Lied 'Im Land der Blaukarierten' auf.

                      

Ihre Klasse in einen großen Erlebnisraum verwandelt haben die Zweitklässler. Weit entfernete Länder wie China, Indonesien und Sibirien wurden farbenfroh und mit viele Liebe und Sorgfalt in 3D präsentiert.

 

                 
         
        

Außerdem scheint eine Gruppe während der langen Bauphase auf Höhlenmalereien gestoßen zu sein. Vielleicht ist Kreyenbrück doch die Geburtsstätte der Menschheit?


Kennt jemand Naadam? Nein? Unsere Zweitklässler schon - sie haben dieses mongolische Nationalsportfest bestehend aus Bogenschießen, Ringkämpfen und Pferderennen nämlich nachgespielt. Beim Reiten musste allerdings etwas improvisiert werden.

                                

Die Viertklässler erschufen derweil eindrucksvoller Bilder über ihre Vision der Welt und ihrem Wunsch nach einer globalen Gültigkeit der Kinderrechte.

                             

Stolz zeigen hier zwei Schülerinnen nochmals die Ergebnisse ihrer Projektwoche.

 

                    

 

;