Sprachauswahl

Anmeldung

Termine & News



Neue Beiträge:

* Zirkus Eldorado
* Zirkus Eldorado Aufführung 14:30 Uhr
* Zirkus Eldorado Aufführung 17:30 Uhr

 

Kicking Girls

'Kicking Girls' ist ein Erfolgsprojekt aus Oldenburg. Vor Ort entstand die Idee, den Fußball für Mädchen zu öffnen. Inzwischen geschieht dies in ganz Deutschland. Die regelmäßigen Termine sind ein Herzstück dieser Bewegung. So trafen sich am 8. Februar wieder einmal rund 150 Mädchen aus zehn Grundschulen im Sportpark Donnerschwee und spielten ihre Siegerinnen aus. Unsere Mädchen erzielten einen guten 5. Platz.

Malen mit der Taschenlampe– das ist gar nicht so einfach, aber es macht Spaß. Einige Kinder haben es am 6. Januar 2020 ausprobiert und diese Bilder sind dabei herausgekommen.

 

Den Wald in die Schule holen

Ganztagsgrundschule Kreyenbrück – Waldtiere im Stadtteil entdecken

Wir möchten das Unterrichtsthema Wald am Nachmittag spielerisch vertiefen. Mit dieser Motivation nahm das Team vom Verein für Kinder e.V. den Kontakt zu dem Waldpädagogen Konstantin X auf. Dieser führte spannende Planspiele zu verschiedenen Waldtieren durch. Die Kinder haben sich jede Woche auf den Besucher mit den tollen Ideen gefreut und einen Bezug zu den Tieren und ihrem Lebensraum entwickelt. Zum Abschluss haben die Mädchen und Jungen ihre Kunstwerke im Stadtteil aus vergänglichen Materialien befestigt, um die Freude an der Natur mit allen zu teilen.  Ein Kunstspaziergang rund um den Breewaterweg lohnt sich.

 

 

 

Hier sehen Sie Impressionen zum Thema Natur

 

Noch einmal in die Grundschulzeit abtauchen...

 

Es ist ein großer Schritt, von der Grundschule auf die weiterführende Schule zu wechseln. Gehört man jetzt zu den ältesten Kindern auf dem Pausenhof, fängt man an der neuen Schule wieder als jüngstes Mitglied der Schulgemeinschaft an.

An der Ganztagsgrundschule Kreyenbrück bekamen die Kinder eine Extraportion Mut mit auf den Weg. Dank dem Tauchertreff Dekostop konnten die Kinder mit Flasche das Hallenbad Kreyenbrück tauchend erforschen. „Mit dem schweren Bleigürtel ins Wasser zu springen war für die Kinder eine große Herausforderung. „Erst war ich aufgeregt und ängstlich, aber als ich aufgetaucht bin, war ich glücklich und stolz.“ „Es ist sehr wichtig auf den Tauchlehrer zu hören.“

Einige Kinder entdeckten sogar ein neues Hobby für sich, sie möchten irgendwann in den Weltmeeren die atemberaubende Artenvielfalt entdecken und diese schützen. „Wir haben im Unterricht und im Hobbyband davon erfahren, dass Schildkröten und Fische sterben, weil es zu viel Plastik im Wasser gibt. Das soll aufhören.“

Weitere Beiträge ...

;